4. Jürgen Hennings Freundschaftscup

Am 18. Februar 2006 fand nun schon zum vierten Mal das beliebte Doppelturnier der Herren 40 und Gäste in der Tennishalle in Büdingen statt. 13 begeisterte Tennisfreaks kämpften um jedes Spiel. Nach 4 Runden mit wechselnden Spielpaarungen standen die Sieger fest. Auf den dritten Platz kam der Vorjahressieger Willi Henz, vor Stephan Jäger. Den ersten Platz belegte der Nachwuchs-Tennisgott Holger Dechert.

Alle teilnehmenden Spieler wurden mit zahlreichen Sachpreisen, die von Matthias Thomas, Benno Laubach und Jürgen Henning gespendet wurden, ausgezeichnet.

Anschließend gab es, wie schon in den Vorjahren, das sehr beliebte „Eieressen“ und mit einem fröhlichen Beisammensein ging das gelungene Turnier zu Ende.

Allen hat es wieder sehr viel Spaß gemacht!!!

Hier noch mal ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren und Spendern.

P.S. Leider konnte der Fotograf wegen eines Batteriedefektes nur wenige Bilder machen. Er bittet dies zu entschuldigen und sie trotzdem anzuschauen.

#gallery-6 {
margin: auto;
}
#gallery-6 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 25%;
}
#gallery-6 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-6 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.