Archiv für das Jahr: 2010

Jugendclubmeisterschaft 2010

Hannah Ritzert und Luca Bielich RTC-Clubmeister

Am 25. September wurden auf der Anlage des Ronneburger Tennisclubs die alljährlichen Jugendclubmeisterschaften ausgetragen. Gespielt wurde bei stark herbstlichen Temperaturen, in den Altersklassen U6 und U11. Bei den Mini´s konnte sich im Vielseitigkeitswettbewerb Hannah Ritzert vor Julia Patte und Johannes Kretschmer durchsetzen. Erwähnenswert sei hierbei noch die in allen Belangen faszinierende und unnachahmliche Teilnahme der erst 3-jährigen Lena Bielich, die alle Aufgaben in ihrem eigenen Stil erfolgreich absolvierte und auf Platz 4 landete. Bei den Jugendlichen U11, die im Midfield spielten, setzte sich in einem spannenden Finale Lokalmatador Luca Bielich gegen die Vorjahressiegerin Blanca Jolic durch. Dritter wurde Florian Belz ganz knapp vor Sophia Lehr. Neben der bekannten und beliebten Verpflegung, welche von den Tennis-Eltern reichlich angeboten wurde, freuten sich die Kids über Pokale und Medaillen, die sie voller Stolz bei der Siegerehrung von Jugendwart Alex Czerny und seinem Helfer René Bulle entgegennahmen.

Meisterschaft 2010

Leider hatte Petrus kein gutes Tennisspielwetter geschickt und so mussten sich die Teilnehmer an der diesjährigen Clubmeisterschaft des RTC mit Regenunterbrechungen, Kälte und Spielverschiebungen abplagen. Erst die Endspiele am letzten Spieltag fanden dann bei herrlichem Spätsommerwetter statt. In vielen spannenden Spielen konnten folgende Sieger ermittelt werden:

Bei den Herren siegte Ralf Born über Oliver Ziegler, auf Platz 3 kam
Jochen Bergmann.
Sehr interessante Spiele fanden auch in den Doppelkonkurrenzen statt.
Das Damendoppel wurde nach spannendem Match von Uschi Wagenhäuser und Caroline Schwarz gewonnen, zweiter wurden C.Rack und Lisa Reuter und Platz 3 belegten Nadine Bielich und Susanne Kretschmer. Im Mixed gewannen Lisa und Frank Reuter gegen U.Wagenhäuser und Sebastian Schmidt, Platz 3 belegten Kristine und Ralf Born.
Wegen des unsicheren Wetters wurde oft bis in die späten Abendstunden bei Flutlicht gespielt.

An allen Spieltagen war für das leibliche Wohl wieder bestens gesorgt und die Spieler saßen oft noch lange zusammen und genossen das Après-Tennis.

Ortsturnier 2010

Hitzeschlachten und Public Viewing beim Ortsturnier des RTC-Ronneburg

Am ersten Wochenende im Juli hatten sich wieder mehr als 20 Vereine zum allseits beliebten Ortsturnier des Ronneburger Tennisclubs angemeldet. Bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen kämpften die Doppelmannschaften wieder um Pokale, Preise und natürlich auch um die Ehre.

Nach zwei Tagen spannender Wettkämpfe und heißer Hitzeschlachten siegte am Ende bei den Herren die Mannschaft des Sportclubs mit Marc Feustel und Ralf Schüßler. Der 2. Platz ging an die SVGG Hüttengesäß mit Christoph Bender und Thomas Schröter. Der 3.Platz wurde nach einem sehr fairen Match geteilt zwischen den Highlandern Günter Rott/Matthias Jung und dem
DLRG-Team Peter Schmidt/Andreas Smital.

Auch die Damen-Mannschaften legten sich mächtig ins Zeug; mit knappem Vorsprung gewannen Sonja Lehr und Kerstin Rimpl vom DLRG vor dem Fußball-Club mit Chr.Juraschek und Jana Ostrovski. Platz 3 belegten die Highlander-Damen mit M.Rott und S.Würz.

Nach den spannenden Spielen gab es am Samstagabend noch das WM-Highlight Deutschland/Argentinien auf der Großleinwand zu sehen. Bei vielen, kühlen Getränken und guter Grillkost wurde dann noch lange der WM-Sieg der Deutschen gefeiert.

Am späten Sonntagnachmittag führte dann Bürgermeister H.Habermann mit dem Vereinsvorsitzenden R.Rack die Siegerehrung durch. Der Clubvorstand bedankt sich hiermit nochmals ganz herzlich bei dem unermüdlichen Vergnügungs- und Sportausschuss, sowie bei den Spendern der schönen Preise.