Ortsturnier 2010

Hitzeschlachten und Public Viewing beim Ortsturnier des RTC-Ronneburg

Am ersten Wochenende im Juli hatten sich wieder mehr als 20 Vereine zum allseits beliebten Ortsturnier des Ronneburger Tennisclubs angemeldet. Bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen kämpften die Doppelmannschaften wieder um Pokale, Preise und natürlich auch um die Ehre.

Nach zwei Tagen spannender Wettkämpfe und heißer Hitzeschlachten siegte am Ende bei den Herren die Mannschaft des Sportclubs mit Marc Feustel und Ralf Schüßler. Der 2. Platz ging an die SVGG Hüttengesäß mit Christoph Bender und Thomas Schröter. Der 3.Platz wurde nach einem sehr fairen Match geteilt zwischen den Highlandern Günter Rott/Matthias Jung und dem
DLRG-Team Peter Schmidt/Andreas Smital.

Auch die Damen-Mannschaften legten sich mächtig ins Zeug; mit knappem Vorsprung gewannen Sonja Lehr und Kerstin Rimpl vom DLRG vor dem Fußball-Club mit Chr.Juraschek und Jana Ostrovski. Platz 3 belegten die Highlander-Damen mit M.Rott und S.Würz.

Nach den spannenden Spielen gab es am Samstagabend noch das WM-Highlight Deutschland/Argentinien auf der Großleinwand zu sehen. Bei vielen, kühlen Getränken und guter Grillkost wurde dann noch lange der WM-Sieg der Deutschen gefeiert.

Am späten Sonntagnachmittag führte dann Bürgermeister H.Habermann mit dem Vereinsvorsitzenden R.Rack die Siegerehrung durch. Der Clubvorstand bedankt sich hiermit nochmals ganz herzlich bei dem unermüdlichen Vergnügungs- und Sportausschuss, sowie bei den Spendern der schönen Preise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.