Platzeröffnung am 30.04.2011

Platzeröffnung bei Schauerwetter

Trotz kühlem Schauerwetter und einigen Windböen fand auf dem Tennisgelände des RTC in Ronneburg am vergangenen Wochenende die Platzeröffnung statt. Der Vereinsvorsitzende Rainer Rack wünschte allen Spielern eine schöne, verletzungsfreie Spielzeit und eröffnete die Plätze mit einer Sektrunde. Nach der langen Wintersaison kann endlich wieder an der frischen Luft Tennis gespielt werden und etliche Mitglieder stürzten sich gleich in ein Doppel- oder Einzelspiel.

Leider wurden die Spiele immer wieder durch kurze Schauer unterbrochen, was der Spielfreude aber nicht schadete. In geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen wurden dann Pläne für die neue Saison geschmiedet und Spielgruppen am Morgen zusammengestellt, um den Winterspeck abzubauen. Bei bayrischer Kost, Bier und Bowle wurde dann noch gesellig bis in die späte Nacht gefeiert. Ein herzliches Dankeschön dem Vergnügungsausschuss für die gute Organisation und den unermüdlichen Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.