Fußballtennisturnier

1.Sieger

TENNIS — einmal anders!

Die Besucher, die die Tennisanlage des RTC-Ronneburg betraten, müssen sich
am vergangenen Samstag bestimmt die Augen gerieben haben, als sie statt
der kleinen, gelben Filzkugeln dicke, schwere Fußbälle über’s Netz springen
sahen.

Der RTC-Ronneburg hatte zu seinem 1.Fußball-Tennis-Turnier eingeladen und
12 Mannschaften mit je 3 Spielern hatten sich angemeldet. Je zwei Spieler
jeder Mannschaft  traten auf dem Einzelspielfeld für 15 Minuten
gegeneinander an, dabei wurden die Regeln für Volleyball befolgt. Man
konnte auf den harten Plätzen teilweise akrobatische Leistungen sehen und
Fußballeinlagen vom Feinsten — tolle Kopfbälle und Fallrückzieher waren
keine Seltenheit! Spieler wie auch Zuschauer hatten einen Riesenspaß an
dieser „neuen“ Sportart!
Bei prächtigem Spätsommerwetter wurde bis in die Abendstunden verbissen um
die Punkte gekämpft, bis um 18 Uhr die Siegermannschaft „Geile
Botten“(Alex Czerny,Boris Fischer, Rene Bulle)  ermittelt worden war. Den
2.Platz belegte die Gruppe „Jünter“ aus Rodenbach (Timm Alt und Freunde),
der 3.Platz ging an die „Wirremeser Schlappekicker“ (David Reidel, Jan
Oberhirn, Erik Schulz), den 4.Platz errangen die „Batscher“ (Ralf Born,
Harald Lehr).
Außen vor waren die zahlreichen Zuschauer, zum Teil in Bayrischer Tracht,
mit dem Verzehr von Weißwürsten, Leberkäse und Brezeln beschäftigt und
dank dem guten Oktoberfestbier in bester Stimmung.

Nach diesem gelungenem Fußball-Tennis-Event wird es im nächsten Jahr
bestimmt eine Wiederholung geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.